Samstag, 6. April 2013

Frostschutz

Wer kann schon mit solchen Witterungsverhältnissen im April rechnen.. Der Wurm wächst und wächst, das Wetter bleibt frostig und bescheiden und die warmen Jacken sind entweder zu groß oder wieder zu klein. So habe ich zwischen dem bepacken der Umzugskisten schnell noch eine Jacke gemacht. Innen mit warmem fleece und außen Jeans. Beide Stoffe sind vom Bochumer Stoffmarkt. Die Bündchen sind von Michas Stoffecke. Der Jackenschnitt ist von Schnabelina. Fotos: S.John

Kommentare:

  1. TOLL!
    Ich versuche mich auch mal an ner Jacke nach diesem Schnitt. :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Jacke ist so schön, da kann das Wetter doch ganz egal sein.

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, die Jacke ist supersüß! Muss mich auch unbedingt mal wieder an die Nähmaschine setzen...

    AntwortenLöschen
  4. Eins der schönsten Modelle die ich von MiniJaWePu gesehen habe!
    Ich bin total verliebt in die Ringelbündchen!!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen

Über Kommentare zu den Beiträgen freue ich mich immer sehr!
Wenn Du fragen oder ein anderes Anliegen hast, kannst Du mir eine Email an Post@naehmine.de schreiben.